Mit der Gruppe zur neuen Taijischule

Das ist natürlich gesetzt: kaum da, schon fahren wir auch zur neuen Taijischule des Yongnian-Trainingszentrums. Nördlich der Stadt entsteht der Gebäudekomplex, u.a. bislang bestehend aus dem Hauptgebäude und einem großen Eingangsbereich mit angebauter Ladenzeile. Das...

Mein “freier” Tag

Nutzen den freien Tag – so oder so ähnlich war mein Motto gestern (17.09.2019). Da mein Shifu schon früh am Morgen nach Beijing gefahren ist, hatte ich einen (fast) freien Tag. Morgentraining ja klar das muss sein, das Frühstücken danach mit seiner Schwester...

Déjà vu

auch das habe ich hier – nicht nur kleine und große Veränderungen sin zu sehen und zu spüren. Das eine oder andere hat sich auch nicht verändert und manches kommt mir doch sehr bekannt vor. Ein Déjà vu ist mir gleich am ersten Tag in Guangfu begegnet: Wieder...

Wochenende in Hengshui

Ein Wochenende mit Yang Laoshi in Hengshui steht an:  zwei Tage Taijiquan-Kurs, einmal übernachten heißt das. Ich packe um, nehme nur den kleinen Rucksack mit, in dem alles unterkommt, was ich für diese zwei Tage benötige. Wie vereinbart steht Yang Laoshi morgens...

Wetterumschwung

Kühl ist es geworden. Mit dem Regen der letzen beiden Tage kommt der Jahreszeitenwechsel – vom Sommer geht es in den Herbst. Letztes Wochenende hatten wir noch 35/36° C, jetzt sind es in Handan um 6.00 Uhr morgens (Training) gerade mal 18/19° C. Auch tagsüber...