Mein Termin an diesem Nachmittag ist ausgefallen. Ich nutze diesen wunderbaren Tag, um die nun freie Zeit draußen zu verbringen. In die Weinberge will ich, durch den Wald bis zur Kapelle und dann wieder zurück. Trotz leichtem T-Shirt wird mir schnell sehr warm. Und ganz schnell muss ich meine Kamera auspacken. Die Farben in den Weinbergen sind fantastisch. Und am Waldrand bietet das Zusammenspiel von Licht und Schatten reizvolle Ansichten und schöne Motive. Raus aus dem Wald führen gefühlt “Tore” – wieder aus Licht und Schatten entstanden. Vielleicht sind es die vielen Türen und Tore, die sich im Jahresverlauf für mich geöffnet haben. Und jetzt nochmals leuchten – Licht und Dunkel verbinden, ergänzend wie Yin und Yang.

Die Farben kommen ein anderes Mal – heute zeige ich Euch die Türen und Tore.